Metzeler Racetec RR

Der Supersport-Reifen 

Maximale Performance auf Straße und Rennstrecke

Der Metzeler Racetec™ RR bietet mit maximaler Performance auf Straße und Rennstrecke überragenden Grip und perfektes Handling.

Erhältlich ist der Racetec™ RR in den Mischungen K1-K3. Und das Beste ist, er ist fahrbar auf öffentlichen Straßen!

Der Racetec™ RR meistert die unterschiedlichen Bedingungen bei den Road-Racing-Rennen. Der Reifen bietet dabei unübertroffene Haltbarkeit und Vielseitigkeit.

  • Bi-Compoundmischung am Hinterrad
  • Jederzeit Renngrip auf unterschiedlichen Straßenbelägen durch Compound-Vielseitigkeit über ein breites Temperaturfenster hinweg
  • Konstante Performance über die gesamte Lebensdauer
  • Präzise Zielführung und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten

Der Racetec™ RR hat sich seinen Namen beim Road Racing verdient. Der Racetec™ RR wurde zusammen mit Spitzenfahrern und Gewinnerteams entwickelt und getestet. Der Racetec™ RR ist der Gewinner-Reifen der Supersport-Klasse bei der 2014er Isle of Man TT.

Road Racing gehört zu einer der schwierigsten Rennsportaktivitäten. Die Kombination aus unterschiedlichen Streckenlängen, sich ständig ändernden Geschwindigkeiten und Höhenlagen am Austragungsort, die Temperaturunterschiede sowie die jeweilige Beschaffenheit des Belags machen Straßenrennen zu einer unvergleichlichen Herausforderung.

Produktmerkmal

  • Hochflexible Polymere
  • Unterschiedliche Steifigkeitsbereiche
  • Bi-Compoundmischung am Hinterrad

Produktvorteil

  • Anpassung an Mikrotextur der Oberfläche
  • Angepasstes Fahrverhalten je nach Einsatzbereich
  • Geringerer Abrieb bei Geradeausfahrten und optimale Haftung in Schräglagen

Nutzen

  • Grip unter allen Bedingungen
  • Präzision und Stabilität
  • Konstante Performance

Reifentest 2015

  • Testsieg bei „Motorcycle News“
    Der Metzeler Racetec RR K3 ist aktuell das Maß der Dinge in diesem Segment.
    Der "truly fantastic tyre" – so die führende Motorradzeitschrift in England – distanzierte die anderen Produkte nicht nur um bis zu 3,9 (!) Sekunden in der Rundenzeit, sondern wurde von den MCN-Testern auch wegen seines schnellen Warm-up, der hohen Präzision und der exzellenten High-Speed-Stabilität gelobt.
  • "MOTORRAD" (Ausgabe 11-2015)
    Für die allgemeinen Fahrtests wurden die straßenzugelassenen Reifen der Variante K3 ausgewählt, weil diese: "…sehr gut mit allen Motorrädern harmonierten, hervorragenden Grip boten und selbst in stark malträtiertem Zustand auf hohem Niveau gut kontrollierbar bleiben", so "MOTORRAD".
  • "PS" (Ausgabe 5-2015)
    Für die Rundenzeiten-Messungen kam dann bei beiden Tests die Rennstrecken-Version K2 des Metzeler Racetec RR zum Einsatz. Der "PS"-Kommentar: "Auf der Piste ist der Gummi unglaublich. Grip, Handling, Zielgenauigkeit, Rückmeldung, Verhalten im Grenzbereich und Fahrstabilität: Zweifellos einer der besten Profilreifen, die wir je auf die Räder gespannt haben!"

>> mehr Infos zu den Reifentests ...

 




Dimensionspalette

  Größe Profil Artikel-Nr. Endverbraucherpreis
(inkl. MwSt.)

Datensätze werden geladen.