Heidenau K60 Scout

Der Allround-Enduro-Reifen 

Der Allrounder Heidenau K60 Scout ist für jeden Ausritt in Gelände zu haben - ein Garant für Fahrspaß abseits der Straße. 

  • Hoher Negativanteil des Profils bietet er hohe Traktion abseits befestigter Wege.
  • Vor allem auf Schotter zeigt der Heidenau K60 Scout sein Können.
  • Besonders in Kurven erreicht der Heidenau K60 Scout eine sehr hohe Farhstabilität
  • Höhere Sicherheit den erhöhten Nassgrip im Straßeneinsatz 
  • Neue Dimensionen 120/70 B19 M/C 60T M+S und 170/60 B17 M/C 72T M+S ab Frühjahr 2015 im Handel erhältlich
  • neue Freigaben 2015 für BMW R1200GS K50 und Adv. K51 sowie KTM 1190 Adventure

Modifizierte Profilelemente, die Konstruktion der Reifenkarkasse optimiert und die  Laufflächenmischung verbessert. Somit erreicht der Scout besonders im Kurvenverhalten eine sehr hohe Fahrstabilität und eine wesentlich höhere Sicherheit durch den höheren Nassgrip im Straßeneinsatz.

Durch die spezielle Diagonalgürtelkonstruktion kann der Reifen bis 190km/h freigeben werden. Wie alle Vertreter der Scout-Familie, besitzen die neuen Dimensionen zudem eine "M+S"-Markierung.

Um den Leistungsparametern der neuen Reiseenduro Generation von BMW und KTM gerecht zu werden, mussten die Profilblöcke angepasst werden. Damit wird eine Fahrstabilität erreicht, die mit Straßenreifen vergleichbar ist. Als Mischung kommt die bewährte und nasshaftungsoptimierte „Dauerläufer“ Mischung zum Einsatz, die sich bei den vorhandenen Dimensionen des K60 Scout hervorragend bewährt hat. Dadurch wird der Spagat zwischen Langlebigkeit, Straßenperformance, Nassgrip und Traktion erreicht, den besonders Fernreisende sehr schätzen.

Dimensionsabhängig weicht die Profilgestaltung ab.



 










Dimensionspalette

  Größe Profil Artikel-Nr. Endverbraucherpreis
(inkl. MwSt.)

Datensätze werden geladen.